TuG Cheerleader zu Gast bei DHfK Handball-Saisonfinale

Am Samstag, den 8.6.2013, bestritten die Handballer der SC DHfK ihr letztes Spiel der Saison – sie haben den Klassenerhalt erkämpft und verbleiben nun weiterhin in Liga 2. Stardust Deluxe wurden für das Abschlussspiel engagiert und haben sich für das gut besuchte Event vorbereitet.

Für die Cheerleader war es der erste Auftritt in der Arena Leipzig, dementsprechend groß war die Aufregung vor dem Auftritt in dieser tollen Location. Schon vor Spielbeginn verteilten die Sportlerinnen Flyer und unterstützten die DHfK Handballer beim Spendensammeln für die Flutopfer. Fast 1000,00 € sind dabei zusammen gekommen.

Mehr als 2000 Menschen – darunter die Cheerleader-Eltern – nahmen an diesem Abend in der Arena Platz um das Saisonfinale mitzuerleben. Mit dem ersten Auftrittstanz und dem Einlauf der Spieler war das Eis gebrochen – die Cheerleader feuerten an und warteten sehnsüchtig auf die Auszeiten um das Einstudierte abrufen zu können. Echtes Gänsehaut-Feeling kam beim Drehen der dreistöckigen Pyramide und beim fliegenden Salto auf.

Nach dem siegreichen Spiel gab es weitere Tanzeinlagen bei der Saison-Abschlussparty und da kam dann so richtig Partystimmung auf als die Handballer spontan mit den Cheerleadern tanzten und Steve Baumgärtel sogar zum Pompom griff und die Truppe anführte.

Nach dem Auftritt ist vor dem Auftritt – der nächste Termin steht vor der Tür und dementsprechend wird jetzt für das nächste Engagement in Markkleeberg geprobt. Wer die Cheerleader buchen möchte, sendet eine Mail an tug-cheerleading@web.de