Am Sonntag, den 26. April fuhren wir (Nadja Pevchina – Damenpodest; Ronja Gerth, Emma Kressin und Nelly Dicianu – Damengruppe; Emma Kramer und Leni Schreyer–Damenpaar) mit dem Vereinsbus