Tolle Ergebnisse bei den Landesmeisterschaften 2019

Ein langes und erfolgreiches Wettkampfwochenende (04./05.05.2019) liegt hinter unseren Turnerinnen, die Landesmeisterschaften 2019 in eigener Halle standen an. Wie schon in den vergangen Jahren machten sich die besten Turnerinnen Sachsens auf den Weg nach Leipzig, um die Landesmeisterinnen im Mehrkampf und an den Geräten zu ermitteln. Insgesamt 73 Turnerinnen aus 7 Vereinen stellten sich dem Urteil der Kampfrichter, darunter 22 Turnerinnen von unserem TuG.

Der 1. Wettkampfdurchgang gehörte wie sooft den jüngsten Turnerinnen der Altersklasse 7 und 8. Und es war ein guter Auftakt. Nach vier Geräten stand fest, Hannah Zwahr holt den ersten Landesmeistertitel des Tages nach Leipzig. Neben dem Titel im Mehrkampf gab es noch Gold am Sprung und am Boden, sowie Bronze am Balken. Das gute Ergebnis des ersten Durchgangs wurde abgerundet durch zwei Bronzemedaillen von Melodie Soltanian (AK 7) am Stufenbarren und Melinda Bernstein am Balken (AK 8).

Dem Alter entsprechend ging es im zweiten Durchgang weiter mit der AK 9, 10 und 11. Neben dem Mehrkampftitel ging es um die Qualifikation für die Gerätefinals am Folgetag. Beste Turnerin der AK 9 war Ecilia Kaiser mit Platz vier und vier Finalteilnahmen. In den Finals am Sonntag verpasste sie die erhoffte Medaille mitunter denkbar knapp.

Besser lief es für Julia Recknagel, die sich über Platz 5 im Mehrkampf und zwei Finalteilnahmen freuen durfte. Im Barrenfinale schaffte Julia mit Platz 2 den Sprung aufs Podest.

 

Gleich fünfmal auf dem Treppchen stand Alexa Hempel. Nach Platz 3 im Mehrkampf erturnte sie sich den Landesmeistertitel am Sprung, Silber am Barren, sowie Bronze am Boden und am Balken. Henriette Becker erkämpfte sich Platz 6 im Mehrkampf und ebenfalls vier Finalteilnahmen.

Und auch in der AK 11 gab es reichlich Grund zur Freude für den TuG Leipzig. Lilly-Fay Doberenz erturnte sich Platz 2 im Mehrkampf, Silber an Sprung und Balken und Bronze am Barren und holte sich den Landesmeistertitel am Boden.

Auch in der AK 12 durfte über Titel gejubelt werden. Mit einer starken Vorstellung wurde Elisabeth Lübke Landesmeisterin im Mehrkampf. In den Finals erturnte sie sich einen weiteren Titel am Balken, Silber an Boden und Sprung, sowie Bronze am Barren. Mit dieser Leistung schafte Elli die Qualifikation für die Deutsche Jugendmeisterschaft. Jolina Hense wurde 6. im Mehrkampf und erreichte vier Gerätefinals.

In der Altersklasse 14 trennten Jessica und Alina nach vier Geräten gerade einmal 0,55 Punkte. Für sie hieß es am Ende Platz 2 und 3 im Mehrkampf. Am Finalsonntag gab es für Jessica noch den Landesmeistertitel am Balken sowie Bronze am Barren und am Boden. Alina überzeugte mit einer starken Leistung am Boden, welche ihr den Landesmeistertitel sicherte und holte zudem Bronze am Sprung. Auch Jessica und Alina sind somit sicher für die DJM qualifiziert

In der höchsten Altersklasse an diesem Wochenende war der TuG mit zwei Turnerinnen vertreten. Fanny Schmidt und Chiara Schmidt erturnten sich Platz sechs und sieben im Mehrkampf. Chiara sicherte sich mit zwei guten Sprüngen Bronze am Sprung.

Wir gratulieren allen Turnerinnen zu ihren Leistungen und drücken die Daumen für eine gute Vorbereitung auf die nächsten Höhepunkte.

Ein besonderer Dank geht an alle Eltern, die uns bei der Durchführung des Wettkampfes unterstützt haben.

Icon WeblinkErgebnisse _SAMEI 2019 AK 7 bis 8
Icon WeblinkErgebnisse MK_SAMEI 2019 AK 9 bis 11
Icon WeblinkErgebnisse Finale_SAMEI 2019 AK 9 bis 11
Icon WeblinkErgebnisse MK_SAMEI 2019 AK 12 bis 15
Icon WeblinkErgebnisse Finale_SAMEI 2019 AK 12 bis 15