By |Published On: 12. September 2021|Categories: Vereinsnews|

artikelbild-corona-3g-regelung-Foto-Gerd-AltmannLiebe Mitglieder und Sportler,

sicher haben es alle in den Medien verfolgt: In den vergangenen Tagen sind die Inzidenzwerte in Leipzig wieder gestiegen und haben inzwischen die Grenze von 35 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen überschritten.

Das bedeutet, dass ab dem 12.09.2021 automatisch die 3G-Regelung in Kraft tritt. 

3G-Regelung: Sportbetrieb nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete

Die aktuellen Regelungen haben u.a. zum Inhalt, dass das Training im Innenbereich nur geimpften, getesteten oder genesenen Sportlern gestattet ist. Zusätzlich muss eine Kontaktdatenerfassung erfolgen. Da es spezielle Regelungen für Vorschulkinder und Schüler gibt, sind die Auswirkungen auf den laufenden Trainingsbetrieb der Kinder derzeit nur minimal. Unsere Trainer und Übungsleiter werden die jeweiligen Gruppen individuell informieren, falls es zu Einschränkungen etc. kommen sollte. 

Regelungen für den Erwachsenensport/unsere Fitnessgruppen

Im Erwachsenensport/unseren Fitnessgruppen ist aber dem 12.09.2021 eine Teilnahme am Indoor-Training ausschließlich für geimpfte, getestete oder genesene Sportler möglich. Die Dokumentation/Abfrage der entsprechenden Nachweise sowie die Kontaktdatenerfassung erfolgt vor jeder Trainingseinheit durch den jeweiligen Trainer/Übungsleiter. Schnupperstunden sind in unseren Fitnessgruppen weiterhin problemlos möglich, sofern von den Interessenten die Vorgaben der 3G-Regelung erfüllt werden. 

Leave A Comment