Zahlreiche Sachsenmeistertitel & Medaillen für den TuG!

Am 16. und 17. März 2019 nahmen 60 Einzelgymnastinnen und 21 Gruppen aus 7 Vereinen an den Sächsischen Meisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik teil, die in Leipzig ausgetragen wurden. In der Einzelkonkurrenz dominierten erwartungsgemäß die Gymnastinnen des Turn- und Gymnastikclubs Leipzig (TuG) und nahmen fast alle Medaillen mit nach Hause.

Am Samstag begannen die jüngeren Gymnastinnen die Wettkämpfe. Sächsische Meisterin in der Kinderklasse bis 7 ist Varvara Wüst und in der Kinderklasse bis 8 gewann Maria Emma Gomez mit drei Punkten Vorsprung vor ihren Teamkolleginnen Conny Yihan Shi und Miriam Sakkalah.

In der Kinderklasse bis 9 belegte Emily Schwez den 1. Platz, Greta Packbauer den 2. und Nelly Karaka den 3. Platz, Rang 4 belegte Assol Chakyr, knapp dahinter Polina Jung.

In der Schülerleistungsklasse gewann Hanna Marie Hergett die Goldmedaille. Knapp dahinter folgten auf Platz 2 Marta Stryhanyuk, welche die Tageshöchstwertung mit 11,37 Punkten mit der Übung ohne Handgerät erkämpfte und Anna Lena Bernstein auf Platz 3. Die weiteren Platzierungen: Platz 4 Natalie Lichtner, Platz 6 Karina Jung, Platz 7 Emöke Arifin, Platz 8 Lina-Marie Schwez, Platz 9 Michelle Parschin, Platz 11 Victoria Hellert, Platz 12 Anastasia Konovaliuk.

Bei den Gruppen holte der TuG Leipzig I in der Kinderklasse bis 7 Gold. Der TuG Leipzig II erkämpfte sich hinter dem VfB Hellerau-Klotzsche die Bronzemedaille. In der Kinderklasse bis 10 belegte die Gruppe TuG Leipzig den 1. Platz.

Am Sonntag gingen unsere 5 großen Gymnastinnen für den TuG Leipzig an den Start. Die Konkurrenz war groß, aber mit Fleiß und Durchhaltevermögen haben unsere Mädels sehr gute Platzierungen erreicht. In der JKL dominierte der TuG Leipzig. Die ersten 4 Plätze gingen komplett an unseren Verein. Hier siegte Malvina Chakyr vor Diana Kohlmann, Julia Denich und Eva-Maria Grünwald. In der FWK ergatterte Anna-Lisa Haaße den ersten Platz für sich mit deutlichem Punkteabstand vor ihren Konkurrentinnen.

Wir danken allen fleißigen Kampfrichtern und unseren Trainerinnen Margaryta Stolbin, Daria Stolbin und Jeannette Haage-Zoyke, die unsere Gymnastinnen immer wieder zu Höchstleistungen antreiben und motivieren, sowie den Helfern für eine gelungene Organisation! Herzlichen Glückwunsch allen Mädchen zu den tollen Leistungen! Wir wünschen unseren Gymnastinnen für die nächsten Wettkämpfe alles Gute!!! Toi, toi, toi!

Icon WeblinkErgebnisse Sächsische Meisterschaften 2019

Icon WeblinkHier der Link zu tollen Fotos von Anja Haaße