Deutsche Hochschulmeisterschaften im Turnen

Am Freitag und Samstag finden in Karlsruhe die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Turnen statt. Schon seit jeher ist die Universität Leipzig eine feste Größe bei den studentischen Wettkämpfen. Und auch in diesem Jahr wollen die Mädels ihr Können unter Beweis stellen und zeigen, dass auch Akademikerinnen die Kunst, an den Geräten zu turnen, noch nicht verlernt haben. Aus dem ehemaligen Bundesliga-Team des TuG Leipzig gehen Tina Jentsch, Josephin Wulff und Katja Stieler an den Start. Vervollständigt wird die Mannschaft durch Anikó Gerschau, Melanie Ferber und Constanze Wolfram. Das große Ziel ist es, den Titelgewinn des vergangenen Jahres zu verteidigen. Team-Leaderin Tina Jentsch möchte zudem ihre bisherige Sammlung von insgesamt 8 Gold- und 2 Silbermedaillen im Mehrkampf und den Gerätefinals der vergangenen zwei Jahre weiter ausbauen.

Toi, toi, toi Mädels!
_________________________________________________________