TuG-Gymnastinnen bei Sächsischen Meisterschaften stark

Am 19. März trafen sich 57 Rhythmische Sportgymnastinnen und 11 Gruppen aus 7 sächsischen Vereinen zum Kräftemessen in der Leplayhalle des Turn- und Gymnastikclub Leipzig. Der TuG, der sich bereits zum 20. Mal als Ausrichter der Sächsischen  Meisterschaften präsentierte, glänzte dabei erneut mit einer herausragenden Organisation eines Wettkampfes, der die Zuschauer in familiärer Atmosphäre bis in die Abendstunden begeisterte. Begeistert haben auch die Gymnastinnen des TuG Leipzig, die sich die meisten Medaillen des Wettkampftages umhängen durften. In ausnahmslos jeder Altersklasse, in der unsere Gymnastinnen vertreten waren, konnten sie sich gegen die sächsische Konkurrenz behaupten.

In der Kinderklasse freuten sich Arina Delyagina (bis 8 Jahre) und Eva Zaslawska (bis 10 Jahre) über ihre Siege. Gegen eine besonders große Konkurrenz kämpften Annika Meyert und Jenny Titov, krönten den Tag jedoch mit einer Gold- und Silbermedaille in der Schülerklasse. Ebenfalls Sächsische Meisterin wurde Maja Kuzmina bei den Juniorinnen, deren Leistung angesichts eines fehlerlosen Wettkampfes besonders hoch einzuschätzen ist. Auch die Schülerklassen-Gruppe des TuG Leipzig, die noch bei den Gaumeisterschaften wegen krankheitsbedingter Ausfälle auf einen Start verzichten musste, konnte sich mit einem gelungenen Vortrag ihrer Übungen die Goldmedaille sichern.

Während bei den Gaumeisterschaften am vergangenen Wochenende noch viele Fehler und Gerätverluste erkennbar waren, war bei den Leipziger Gymnastinnen inzwischen eine deutliche Steigerung in der Stabilität der Übungen zu verzeichnen. Ziel ist es nun, diese Stärke im Hinblick auf den Sternchenwettkampf, die Deutschen Jugendmeisterschaften und das Bundesfinale in der Schülerleistungsklasse weiter auszubauen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den fleißigen Eltern und Helfern für die großartige Hilfe bei der Ausrichtung eines eindrucksvollen Wettkampfes. Ein weiteres großes Dankeschön geht an die Firma Dentalkosmetik Dresden GmbH für die mit Geschenken gefüllten Rucksäcke für die ersten 6 Platzierten jeder Altersklasse, an die Leipziger Volkszeitung für die liebevoll gepackten Teilnehmergeschenke sowie an die Firma H.B.I. Blumen-Import GmbH für die wunderschönen roten Rosen für die Siegerehrung.

Der Verein gratuliert den Gymnastinnen für ihr erfolgreiches Abschneiden recht herzlich!