Sie wollen sich fit halten, brauchen aber jemanden, der Sie motiviert?

Wir bieten altersgerechten Seniorensport mit individueller,
professioneller Anleitung!

 

Mit Bewegung, Spiel und Sport halten sich Seniorinnen in unserem Turn- und Gymnastikclub Leipzig e.V. bis ins hohe Alter fit. Nutzen auch Sie dieses Angebot, denn in unseren Seniorensportgruppen sind alle willkommen – vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen!

senioren_1Nicht nur Muskeln!

Der Lohn des regelmäßigen Übens nach Anleitung unseres erfahrenen Trainer-Teams ist nicht nur körperliche und geistige Fitness, sondern auch die Verbesserung der Kondition und Koordination. Nicht nur das Wohlbefinden wird gefördert, auch das Selbstwertgefühl wird durch das stetige Training gesteigert. Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, das Gefühl, dem Körper etwas Gutes zu tun und die Freude an der gemeinsamen Aktivität wirken dabei zusammen! Genauso wichtig wie die sportliche Betätigung ist natürlich das Knüpfen von Kontakten zu Gleichgesinnten wie auch zu jüngeren Menschen im Verein.

Abgestimmtes Training

Die Übungsstunden beginnen in der Regel mit leichtem Kreislauftraining nach Musik. Ist die Gruppe erst einmal richtig in Schwung gekommen, folgen Dehnungsübungen und Einheiten zur Muskelkräftigung mittels Handgeräten, wie Gymnastikbällen, Schwungtüchern, Gymnastikstäben usw. Für Abwechslung in den Bewegungsabläufen ist dabei immer gesorgt.

senioren_1Altersgerechte Übungen

Neben der Stärkung des Rumpfes sowie der Bauchmuskulatur, sollen auch Nacken- und Rückenmuskulatur aufgebaut werden. Schließlich ist es wichtig, die Gelenke und Knochen mit zunehmendem Alter durch kontinuierlichen Muskelaufbau zu entlasten. Auch das Dehnen von Muskeln und Sehnen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Seniorengymnastik. Durch eingeschränkte Bewegung im Alter werden Haltungsschäden maximiert. Umso wichtiger ist es, der Verkürzung der Sehnen und Muskeln entgegenzuwirken. Dies wird ebenfalls durch spezielle Übungen innerhalb des Trainings erreicht.

Ruhiger Trainingsbereich

Die Seniorensport-Kurse finden im modern ausgestatteten Gymnastiksaal in der Turnhalle Leplaystraße 13 statt. Es stehen für Sie Umkleidekabinen und Sanitäreinrichtungen zur Verfügung.

Erfahrene Trainer

haage-zoyke_jeannette_thumbnail
schaeller_till_thumbnail_2016

Durch das wöchentliche Training werden Sie von Jeannette Haage-Zoyke und Till Schäller begleitet.

Jeannette Haage-Zoyke hat Erziehungs- und Sportwissenschaften studiert, ist DDR-Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik mit dem Seil und 3-fache deutsche Vizemeisterin mit der Gruppe.

Till Schäller besitzt die Trainer C-Lizenz im Gerätturnen, ist
DDR-Meister im Mehrkampf, turnte über Jahre in der Bundesliga und war als Mannschafts-Kapitän tätig.

 

Zeiten/Kosten

Den Seniorensport können Sie ganz flexibel in Ihren Alltag integrieren.

Trainingszeiten (ab 01.09.):
Die Trainingszeiten sind montags, dienstags und mittwochs, jeweils 10:30-11:30 Uhr sowie 12:00-13:00 Uhr. Wie oft Sie trainieren, liegt ganz bei Ihnen – 1x, 2x oder 3x pro Woche- ganz, wie Sie mögen.

Kosten:
Die Kosten betragen immer 20,00 Euro pro Monat – egal, wie oft pro Woche Sie trainieren.

 

Neugierig?

Sie sind neugierig geworden oder haben Fragen? Dann rufen Sie uns unter
Tel.: (0341) 21 10 809 an oder kommen ganz unkompliziert zu den Trainingszeiten in der
Turnhalle vorbei!

Aktuell starten neue Kurse!
Melden Sie sich gleich an!
Wir freuen uns auf Sie!