Die Anna-Magdalena-Bach-Schule ist eine Grundschule mit integrierten Sportklassen im Herzen von Leipzig, die eng mit dem Turn- und Gymnastikclub und anderen Vereinen zusammenarbeitet. In dieser Grundschule gibt es drei eigenständige Sportklassen, in denen Kinder der Sportarten Turnen, Rhythmische Sportgymnastik, Schwimmen und Wasserspringen gemeinsam lernen und Erfahrungen austauschen. Einmal in der Woche können die Kinder bereits morgens in der Turnhalle Sport treiben und den Nachmittag für andere Freizeitbeschäftigungen nutzen.

Bedingt durch eine geringe Klassenstärke von ca. 16 – 18 Kindern, kann der Unterricht besonders zielgerichtet und intensiv stattfinden. Jedes Kind bekommt die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit und der Zusammenhalt untereinander wird gestärkt. Außerdem bietet die Schule unmittelbar nach dem Unterricht betreute Hausaufgabezeiten an, in denen die Kinder alle anstehenden Aufgaben bereits erledigen können, um abends mehr Zeit zu gewinnen.

Die Kinder werden von unseren Trainern von der Schule abgeholt und mit dem Vereinsbus sicher zum Training gebracht.

Wer gern in die Sportler-Klasse der Anna-Magdalena-Bach-Schule aufgenommen werden möchte, muss einen Eignungstest bestehen und im TuG Leipzig regelmäßig nachmittags am Training teilnehmen.

Die Schule verfügt auch über einen Früh- und Nachmittaghort mit vielseitigen Angeboten, so dass die Kinder eine optimale Rundum-Betreuung genießen.

Wenn Sie noch mehr über die Sportgrundschule lesen möchten, dann schauen Sie doch mal hier vorbei:

www.amb-grundschule-leipzig.de

sg_1