Aufstieg in die 2. Bundesliga!

Mit viel Teamspirit vor, während und nach dem Wettkampf haben unsere Turnerinnen ihren Durchmarsch im Ligazirkus geschafft. Ein zweiter Platz im letzten Wettkampf hinter den stark „aufgerüsteten“ Kirchheimer Turnerinnen und vor den Hauptkonkurrenten aus Breisgau reichte, um als Tabellenführer direkt in die 2. Liga aufzusteigen!

Ganz nach Plan lief es trotzdem nicht, denn auch diesmal war mit RTW-Einsatz und Notaufnahme unangenehme Aufregung vorprogrammiert. Alina verletzte sich gleich am ersten Gerät bei ihrem tollen (und sogar noch gestandenem !!!) Sprung schwer am Knie und verfolgte dann die Liveergebnisse online aus dem Krankenhaus.

Zwillingsschwester Jessica brachte vor Ort als Startturnerin das restliche Team gut ins nächste Wettkampfgerät und kam heute als unsere beste Mehrkämpferin auf einen tollen dritten Einzelrang. Chiara und Fanny sicherten mit stabilen Wertungen verlässlich das benötigte Teamergebnis ab, so dass unnötige Fehler am Barren und Boden von Jolina und der schnell eingesprungenen Timea nicht mehr ins Gewicht fielen. So überwiegt am Ende trotz aller Widrigkeiten die Freude und Erleichterung über das Geschaffte. Was für eine Saison…, deswegen auch Danke an Sofia (UKR) und Rubina für ihre Unterstützung in den ersten Wettkämpfen. 

Herzlichen Glückwunsch !!!!

Wir senden Alina die besten Genesungswünsche und drücken die Daumen für die noch ausstehende Diagnose! 

Ein großer Dank gebührt an dieser Stelle ganz besonders unserer langjährigen betreuenden Turntrainerin Irina Lukyanova, der wir für ihren weiteren persönlichen und beruflichen Weg zurück in der Ukraine alles erdenkliche Gute wünschen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.