Unsere TuG-Gymnastinnen sind Bezirksmeister!

Am Sonntag, dem 4. März 2018, hieß es mal wieder „Herzlich Willkommen bei den Bezirksmeisterschaften“. Außer den Gymnastinnen vom TuG nahmen auch die Gymnastinnen von der DHfK teil. Aufgrund der neuen Wertungsvorschriften und der an diesem Tag gesehenen vielfältigen Übungen waren diese leider auch noch nicht fehlerfrei und alle Wertungen zwischen 0 und 10 Punkte kamen zur Bewertung.

Bei den Gruppen der Kinderklasse bis 8 sowie der Kinderklasse bis 10 landeten beide Mannschaften des TuG mit ihrer Übung ohne Handgerät bzw. Ballübung auf dem 1. Platz.

In der Kinderklasse bis 7 war es für Varvara Wüst und für Maria Emma Gomez Ochoa vom TuG der erste große Wettkampf und mit entsprechender großer Aufregung verbunden. Hierbei zeigte Varvara Wüst größere Nerven und setzte sich vor ihrer Teamkollegin auf Platz 1 durch.

In der Kinderklasse bis 8 kämpften die TuG-Gymnastinnen Polina Jung, Assol Chakyr, Greta Packbauer und Emily Schwez gegeneinander. Hier wurde Emily Schwez Bezirksmeisterin, gefolgt von Greta Packbauer auf Rang 2, Assol Chakyr auf dem 3. und Polina Jung auf dem 4. Platz.

Auch in der Kinderklasse bis 9 traten unsere Gymnastinnen gegeneinander an. Hier holte Marta Stryhanuyk Gold, gefolgt von Victoria Hellert mit Silber und Amelie Ermisch mit Bronze. Michelle Parschin konnte sich den 4. Platz vor Hanna Kapitanova sichern.

In der Schülerleistungsklasse zeigten unsere 8 Gymnastinnen vom TuG ihr Können und turnten ihre Übung ohne Handgerät  sowie zwei weitere Geräteübungen nicht immer fehlerfrei. Hier erturnte sich Malvina Chakyr den 1. Platz, gefolgt von Anna Lena Bernstein auf dem 2.  und Karina Jung auf dem 3. Platz. Es folgte Natalie Lichtner vor Diana Kohlmann. Rang 6 ging an Emöke Arifin vor Julia Schwan und Anastasia Konovaliuk. Unsere Gymnastinnen Lina Schwez und Hanna Marie Hergett konnten leider krankheitsbedingt nicht am Wettkampf teilnehmen.

In der Juniorenklasse setzte sich unsere Gymnastin Eva-Maria Grünwald durch und wurde Bezirksmeisterin. Leider konnte auch Joline Saupe krankheitsbedingt am Wettkampf nicht teilnehmen.

Unsere Gymnastin Anna-Lisa Haaße wurde Bezirksmeisterin in der freien Wettkampfklasse vor ihrer Teamkollegin Michelle Kolenski.

Die herzlichsten Glückwünsche an unsere Trainerinnen Margaryta Stolbin & Jeannette Haage-Zoyke sowie an die Gymnastinnen, die sich schon wieder fleißig auf die Sächsischen Meisterschaften am kommenden Wochenende vorbereiten.

Vielen Dank an alle fleißigen Eltern, die bei den Vorbereitungen zum Wettkampf halfen, denn ohne tatkräftige Unterstützung, wäre die Durchführung nicht möglich!

Icon Weblink Bezirksmeisterschaften Leipzig 2018

Icon WeblinkLink zur Fotogalerie