4.000 Euro aus der Sparkassen-PS-Lotterie für den TuG Leipzig!

Die Freude war mächtig groß, als wir die Nachricht erhalten haben, dass uns die Sparkasse Leipzig mit einer Spende in der sagenhaften Höhe von 4.000 Euro unterstützt! Die finanziellen Mittel stammen aus dem Erlös, den das Kreditinstitut mit dem Verkauf von Losen für das PS-Lotterie-Sparen im ersten Halbjahr 2017 erzielt hat. Ganz sportlich wurde der Spendenscheck am 12.09.2017 in der Filiale Leutzsch, in den Leutzsch-Arkaden, überreicht. 

„Wenn es diese Aktion nicht geben würde, dann wäre die so wichtige Vereinsarbeit in unserer Region oftmals gar nicht möglich. Mit unserer Aktion wollen wir die Vereinsarbeit unterstützen. Unsere Spende ist in gewisser Weise eine indirekte Dividende an die Menschen in unserer Region“, sagte Filialdirektorin Anke Haubenschild. 

Alle Mitarbeiter der Filiale waren mächtig von den Turnerinnen und den jüngsten Gymnastinnen unseres Vereins begeistert, die mit Trainerin Jeannette Haage-Zoyke und Trainer Till Schäller direkt von der Schule zur Scheckübergabe in die Sparkassen-Filiale gekommen waren. 

Von der Spende sollen in den kommenden Wochen T-Shirts für die aktiven Sportler angeschafft werden.„Wir freuen uns ganz besonders, dass wir uns endlich abteilungsübergreifend nach außen hin einheitlich präsentieren können. Allein hätten wir das nie geschafft“, erklärt Vizepräsidentin Nicole Zimmerling vom TuG Leipzig stolz. 

An dieser Stelle noch einmal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön an die Sparkasse Leipzig! 

Die Spende stammt aus dem Erlös, den die Sparkasse Leipzig mit dem Verkauf von Losen für das PS-Lotterie-Sparen der ostdeutschen Sparkassen in ihrem Geschäftsgebiet erzielt. Die Abkürzung PS steht dabei für den Begriff „Per Spardauerauftrag“. Vom Loseinsatz in Höhe von monatlich fünf Euro gehen vier Euro per Spardauerauftrag auf das Sparkonto des Käufers, ein Euro ist der Einsatz für die Lotterie. 15 Cent von jedem Los fließen in einen Spendentopf, der von der Sparkasse Leipzig halbjährlich an gemeinnützige Einrichtungen der Region verteilt wird.

Soziales Engagement ist ein wesentlicher Eckpfeiler der Gemeinwohlorientierung der Sparkasse Leipzig. Überall im Geschäftsgebiet profitieren gemeinnützige Institutionen, Verein und Projekte davon. Die Erträge aus dem PS-Lotterie-Sparen schüttet die Sparkasse Leipzig halbjährlich an gemeinnützige Einrichtungen der Region aus.

Unser Tipp: Das kostenfreie GiroFlex-Jugendkonto mit 25 Euro Startguthaben

Schon gewusst? Die Sparkasse Leipzig bietet speziell für Kinder, Jugendliche, Studenten und Azubis bis 26 Jahre  ein kostenfreies Jugendkonto, bei dem es neben 25 Euro Startguthaben sogar Zinsen auf das Guthaben bis 1.000 Euro gibt! Für mehr Informationen einfach auf das Banner klicken.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.