Tolle Leistungen bei der Lipsiade der RSG!

Am vergangenen Mittwoch, den 31.05.2017, fand die diesjährige LIPSIADE in der Rhythmischen Sportgymnastik statt: Es wetteiferten dabei rund 14 Gymnastinnen aus den Leipziger Vereinen HSG DHfK und TuG um die besten Plätze. Dabei war die HSG DHFK nur in der Altersklasse bis 7 Jahre vertreten.

Folgende Kategorien standen an diesem Tag auf dem Programm: die Einzelwertung in den Kinderklassen 7, 8 und 9 Jahre sowie die Gruppenwertung in den Kinderklassen bis 7 sowie bis 10 Jahre.

Bei den Jüngsten sicherte sich Emily Schwez in der Einzelwertung der Kinderklasse 7 den 1. Platz, vor Assol Chakyr auf dem 2. (beide TuG Leipzig) und Paula Burulana auf dem 3. Platz (HSG DHFK). Der 4. Platz ging an Polina Jung von der HSG DHfK Leipzig, die in der Turntalentschule „Erika Zuchold“ seit einem dreiviertel Jahr trainiert, gefolgt von Anna Jungmann und Lucy-Fee Schnaibel (beide HSG DHfK Leipzig).

In der Einzelwertung der Kinderklasse 8 holte sich Marta Stryhanyuk den 1. Platz, auf den 2. Platz folgte Victoria Hellert und den 3. Platz belegte Michelle Parschin. Auf den weiteren Plätzen folgten Sophia Elert, Hanna Kapitanova und Amelie Ermisch.

In der Kinderklasse 9 wurden in der Einzelwertung folgende Podiumsplätze vergeben: Die Goldmedaille ging an Helena Nietzold, Silber an Lina- Marie Schwez und Bronze an Julia Viktoria Schwan. Die weiteren Plätze belegten Anastasiia Konovaliuk und Emöke Arifin.

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Wettbewerben in der Gruppenwertung wurden folgende Ergebnisse erzielt: In der Kinderklasse bis 7 belegte als die einzig teilnehmende Gruppe die Gruppe des TuG Leipzig mit den Gymnastinnen Emily Schwez, Assol Chakyr, Greta Packbauer, Polina Jung, Varvara Wüst und Emma Gomez Ochoa den ersten Platz.

In der Kinderklasse bis 10 Jahre ging Gold an die Gruppe TuG I und Silber an die Gruppe TuG II.

Die erreichten Platzierungen an diesem Wettkampftag waren ein toller Erfolg für die jungen Gymnastinnen vom TuG Leipzig. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Zwischen den Wettkämpfen der Kinderklassen wurden die Pausen von unseren Gymnastinnen der Leistungs- sowie Wettkampfklassen genutzt, um sich mit ihren Auftritten für das am 03.06. – 09.06.2017 in Berlin stattfindende Internationale Deutsche Turnfest vorzubereiten.

Dem kompletten Trainerstab unserer Gymnastinnen gilt an dieser Stelle nochmals ein großes Dankschön! Ebenso allen helfenden Händen. 

Toi, toi, toi unseren Gymnastinnen in Berlin!!!

Icon WeblinkErgebnisse Lipsiade 2017