Glänzender Saisonabschluss für Gymnastinnen!

Zum Saisonabschluss fuhren die Gymnastinnen des TuG Leipzig zu den Sparkassen-Landesjugendspielen nach Dresden. Mit 3 Mannschaften gingen unsere Leipziger Mädchen an den Start, wobei erstmal auch unsere Jüngsten ihre Übungen ohne Handgerät präsentieren durften. Insgesamt traten 13 Mannschaften aus Sachsen an.

Die meisten Punkte für ihre Mannschaft holte Anna-Lisa Haaße. Den sicher schwierigsten Auftritt hatte Hanna Marie Hergett, die durch einen Musikausfall das Turnen ihrer Übung abbrechen und ein zweites Mal turnen musste – sie meisterte die unangenehme  Situation mit Bravour!

In der Mannschaftswertung bei den Einzelwertungen hatte der TuG Leipzig das Siegerpodest fest in der Hand: Es siegte der TuG Leipzig II (Anna-Lisa Haaße, Anna-Lena Bernstein, Josephine Kolensky, Victoria Hellert, Anastasiia Konovaliuk) mit 79,10 Punkten vor TuG Leipzig III (Joline Saupe , Malvina Chakyr, Natalie Lichtner, Helena Nietzold, Lina- Marie Schwez ) mit 75,10 Punkten und TuG I/HSG DHfK Leipzig (Jenny Titov, Diana Kohlmann, Karina Jung , Hanna Marie Hergett, Marta Stryhanyuk, Emöke Arifin) mit 71,95 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch den Gymnastinnen und Trainerinnen! Und ein großes Dankeschön an die Kampfrichterinnen, die Verantwortlichen der Berechnung und Musik, den Sprecher und die vielen fleißigen Helfer der Dresdner Vereine – Hainsberger SV, SG Klotzsche, SV Flugzeugwerft Dresden, VfB Hellerau-Klotzsche für das leckere Büfett und die Ausrichtung des Wettkampfes!

Icon WeblinkFotogalerie mit tollen Impressionen vom Wettkampf

Icon WeblinkErgebnisliste Landesjugendspiele 2017