Tolle Leistungen beim Zwingerpokal für unsere Turnerinnen!

Am 08.04.2017 war es soweit. Der alljährliche Zwingerpokal fand statt. Für viele Turnerinnen war es der erste Wettkampf des Jahres und gleichzeitig eine kleine Generalprobe für die kommenden Landesmeisterschaften, die wiederum bei entsprechenden Ergebnissen zur Teilnahme an den deutschen Jugendmeisterschaften berechtigen.

In der Altersklasse 7 gingen Julia, Ecilia, Emma und Darja für den TuG an den Start. Alle 4 Mädchen zeigten einen guten Wettkampf. Julia erkämpfte sich mit Platz 10 das beste Ergebnis unserer 4 Jüngsten. Die anderen 3 folgten knapp dahinter.

In der Altersklasse 8 gingen für uns Lucy, Alexa Marie und Henriette an die Geräte. Mit Platz 2 für Lucy, Platz 3 für Alexa Marie und Platz 10 für Henriette konnten die Mädchen und natürlich auch die Trainer zufrieden sein. Das war eine tolle Leistung!

Als einzige in der Altersklasse 9 ging Lilly-Fay für den TuG ins Rennen. Mit Platz 4 sprang am Ende das erhoffte Treppchen leider nicht ganz heraus. Trotzdem zeigte Lilly-Fay als Einzelkämpferin einen tollen Wettkampf und erlangte am Sprung die zweithöchste Wertung in dieser Altersklasse.

Unsere Altersklasse 10 war mit Elisabeth, Jolina, Kim und Hanny vertreten. Am Ende landeten unsere Nachwuchsturnerinnen auf den Plätzen 5, 9,10 und 11. Kleine Unsicherheiten verhinderten hier und da eine bessere Wertung. Die Trainingsschwerpunkte sind somit gesetzt und werden von den Mädchen umgesetzt. Alle 4 haben einen guten Wettkampf gezeigt, ihr Bestes gegeben und gekämpft. Toll!

Die Altersklasse 12 war mit unseren Bundeskaderturnerinnen Jessica, Alina und Vi Anh vertreten. Platz 1 für Jessica, Platz 3 für Alina und Platz 4 für Vi Anh waren am Ende die Resultate, mit denen man durchaus zufrieden sein kann. Beste Wertung am Balken und Boden für Jessica, sowie am Sprung für Alina, rundeten das Bild ab. Starke Leistung, Mädels!

In der Altersklasse 13 erkämpften sich Chiara Platz 1 und Fanny Platz 2 für den TuG. Saubere, solide Übungen zeigten beide und wurden dafür belohnt, was auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben ist.  Der höchste Ausgangswert am Balken bei Fanny, ist schon ein kleiner Fingerzeig in dieser Altersklasse. Super!

Eine weitere Einzelstarterin stellte der TuG mit Jolina in der Altersklasse 14. Mit der Aufgabenstellung, den Wettkampf für die neuen Elemente und Verbindungen zu nutzen und frei aufzuturnen, belegte Jolina am Ende Platz 1. Selbstvertrauen sammeln, mit dem Blick auf die wichtigen anstehenden Wettkämpfe. Gut gemacht, Jolina!

Wir gratulieren unseren Turnerinnen herzlich zu den teils sehr guten Ergebnissen, wünschen eine gute Vorbereitungszeit für die anstehenden Aufgaben und bedanken uns bei den Eltern, Trainern und Trainerinnen für ihren täglichen Einsatz!

Icon WeblinkWettkampfergebnisse Zwingerpokal 2017