Gold & Silber bei Regionalliga Ost

Sächsische-Gymnastinnen erkämpfen in Vorrunde gleich 2 Pokale

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Gold in der zweiten und Silber in der ersten Liga – mit diesem Ergebnis haben sächsische Gymnastinnen am Wochenende gleich zwei Pokale in Leipzig erkämpft.

In der zweiten Liga holte sich die Mannschaft Sachsen 1 wiederholt den Sieg. Mit der Tageshöchstwertung in dieser Liga glänzte erneut Alina Sojcenko, die neben Eva-Maria Grünwald und Lina-Marie Schwez in dieser sächsischen Auswahl antrat.

In der ersten Liga musste sich die Mannschaft TuG 1 (Anna-Lisa Haaße, Julia Denich, Joline Saupe, Diana Kohlmann) an diesem Samstag nur dem Team Berlin 1 geschlagen geben. Damit wurde der nicht ganz so glückliche Start bei der ersten Vorrunde der Regionalliga Ost im Januar in Gera in den Schatten gestellt.

Die Mannschaft TuG 2 (Michelle Kolensky, Malvina Chakyr, Anna-Lena Bernstein) musste krankheitsbedingt ohne Jenny Titov und Viktoria Friedrich starten und belegte den undankbaren 4. Rang.

Herzlichen Glückwunsch den Gymnastinnen und Trainerinnen! Und ein ganz herzliches Dankeschön allen Eltern, die bei der Durchführung des Wettkampfes fleißig gewirbelt haben!

Icon Weblink2017 Ergebnisse 1. Liga Leipzig
Icon Weblink2017 Ergebnisse 2. Liga Leipzig

Icon WeblinkFotogalerie Liga Ost 2017 – Vorrunde Leipzig