Turnerinnen für den Deutschlandcup qualifiziert

artikelbild-saechsische-einzelmeisterschaften-2016-turnenBei den Sächsischen Meisterschaften im Gerätturnen am 21.05.2016 in Chemnitz gingen Nicoletta Hense, Fanny Schmidt, Sara Zimmerling und Emilia Wüstrich an den Start, um sich für den Deutschlandcup zu qualifizieren.

Alle Turnerinnen haben die vergangenen 4 Wochen genutzt, um ihr Programm aufzustocken und versuchten sich an neuen Elementen. Leider verlief der Wettkampf nicht bei allen fehlerfrei.

saechsische-einzelmeisterschaften-2016-turnen-02In der Altersklasse 12/13 konnte sich Nicoletta Hense mit einem stabilen Programm den 1. Platz mit 48,45 Punkten sichern.
Sara Zimmerling musste leider einige Stürze verkraften und erreichte den 3. Platz mit 43,00 Punkten. Fanny Schmidt turnte den Wettkampf außer Konkurrenz, um sich mit ihrer Punktzahl für den Deutschlandcup zu qualifizieren. Sie erreichte 47,80 Punkte. In der Altersklasse 14 turnte Emilia Wüstrich einen guten Wettkampf und erreichte mit 48.90 Punkten den 2. Platz.

Am Ende konnten sich Nicolette Hense, Fanny Schmidt und Emilia Wüstrich über die gelungene Qualifikation freuen.

saechsische-einzelmeisterschaften-2016-turnen-01

Wir gratulieren den Turnerinnen und wünschen viel Erfolg in Waging.

Ein besonderer Dank geht an unsere Kampfrichterin Clara Rösler, die den ganzen Tag für uns im Einsatz war.

Icon WeblinkErgebnisse Sächsische Einzelmeisterschaften 2016, Chemnitz
Icon WeblinkFotogalerie mit tollen Impressionen vom Wettkampf

 

Ein Kommentar