Gold und Silber bei den Turnbezirksmeisterschaften

Zu den Turnbezirksmeisterschaften 2016 gingen 13 Turnerinnen des TuG Leipzig an den Start und kämpften um die Qualifikation für die Sächsische Meisterschaft.

Die Turnerinnen der Leistungsklasse 1 der AK 12, 13 und 14 gingen im ersten Durchgang an den Start. Alle konnten ein ansprechendes Programm zeigen, kamen jedoch nicht ganz fehlerfrei durch den Wettkampf. In der Altersklasse 12/13 konnten sich am Ende Sara Zimmerling über die Goldmedaille und Fanny Schmidt über die Silbermedaille freuen. Nicoletta Hense erreichte Platz 4. In der Altersklasse 14 wurde Emilia Wüstrich Turnbezirksmeisterin. Alle 4 Turnerinnen konnten sich mit ihrer Leistung für die Sächsischen Meisterschaften qualifizieren.

Sieger AK 12-14  Gruppenfoto AK 8-9, 12-14

Die Mannschaft in der Altersklasse 8/9 bestehend aus Iris Gericke, Lexa Recknagel, Jazmin Löw, Clara Baasch und Gemma Witting belegte Platz 8. Alle unserer Turnerinnen gaben ihr Bestes und zeigten schöne Übungen im Wettkampf. Die beste Leistung in dieser Altersklasse erbrachte Iris Gericke und erturnte sich Platz 7 in der Einzelwertung. Damit konnte sie sich für die Sächsische Meisterschaft als Ersatzturnerin qualifizieren.

Die Turnerinnen der Altersklasse 10/11 präsentierten ihr neues Wettkampfprogramm erstmalig vor Publikum. Die Ergebnisse reichten am Ende noch nicht, um sich für den nächsten Wettkampf zu qualifizieren.

Wir wünschen allen Turnerinnen, die sich für die Sächsische Meisterschaft qualifizieren konnten, viel Erfolg.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Kampfrichterinnen Clara Rösler, Tina Jentsch und Anna-Lena Kurt.

Icon WeblinkErgebnisliste Turnbezirksmeisterschaften 2016