Gold bei der Deutschen Regionalmeisterschaft Mitte für TUG-Gymnastin Alina Sojenko

regionalmeisterschaften-mitte-rsg-2016-01

regionalmeisterschaften-mitte-rsg-2016-02Am zweiten Aprilwochenende (09.04.2016) standen für unsere Gymnastinnen die Regionalmeisterschaften der Landesturnverbände Mitteldeutschland und damit die Qualifikation für den Deutschland-Cup (Einzel) an.

Für den TUG hatten sich bei den Sächsischen Meisterschaften Alina Sojenko und Melinda Friedrich bei den Juniorinnen und bei den Schülerinnen Eva-Maria Grünwald für den wichtigen Wettkampf, der in Düsseldorf stattfand, qualifiziert. Leider konnte Eva aus gesundheitlichen Gründen nicht mit fahren und fiel aus. Nach einem langen und spannenden Wettkampftag mit Übungen am Ball, Reifen und Band konnten alle Aktiven und mitgereisten Fans jubeln.

regionalmeisterschaften-mitte-rsg-2016-03Melinda erkämpfte sich einen hervorragenden 8. Platz. Alina setzte sogar noch einen drauf und ließ alle anderen 35 Gymnastinnen aus den teilnehmenden Landesturnverbänden hinter sich. Sie belegte den ersten Platz und holte den Meistertitel für die Region Mitte nach Leipzig.
Beide gehören damit zu den besten 16 Gymnastinnen der Wettkampfklasse aus den Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen, Mittelrhein, Rheinland und Westfalen und qualifizierten sich für die Teilnahme am Deutschland-Cup (Einzel), der am 30.04./01.05. in Bremen stattfindet.

Herzlichen Glückwunsch an Alina, Melinda und die Trainerin Margaryta Stolbin!

 

Icon WeblinkErgebnisse Regionalmeisterschaften RSG Mitte, 09.04.2016