2x Silber für die sächsischen Gymnastinnen bei der 2. Vorrunde der Regionalliga Ost

Gruppenbild_TuG

Die zweite Vorrunde der Liga Ost fand am ersten Aprilwochenende im brandenburgischen Mahlow statt. Angetreten waren auch diesmal Sportlerinnen aus Sachsen, Thüringen, Berlin, Brandenburg und aus Mecklenburg-Vorpommern. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen – die sächsischen Gymnastinnen erturnten sich zweimal Silber und einen 7. Platz
In der 1. Liga ging der 2. Platz an die Mannschaft des Sächsischen Turnverbandes, die komplett aus Gymnastinnen des TuG Leipzig bestand: Jenny Titov, Victoria Friedrich, Michelle Kolensky, Anna-Lisa Haaße, Maxi Lohmar, Julia Denich und Joline Saupe.

Siegerehrung_Liga_2_01

Silber in der 2. Liga erkämpfte sich die 1. Mannschaft des Sächsischen Turn-Verbandes, in der neben den TUG-Gymnastinnen Alina Soychenko und Eva Grünwald auch noch Gymnastinnen vom SC DHFK Leipzig , Hainsberger SV und Chemnitzer Polizeisportverein vertreten waren. Den 7. Platz belegte die 2. Mannschaft des Sächsischen Turn-Verbandes mit  Melinda Friedrich vom TUG Leipzig und Gymnastinnen vom SC DHFK Leipzig , Hainsberger SV und Chemnitzer Polizeisportverein.

Siegerehrung_Liga_1_02  Siegerehrung_Liga_2_02

Icon WeblinkErgebnisse 2. Vorrunde Regionalliga Ost 2016, RSG, Liga 1
Icon WeblinkErgebnisse 2. Vorrunde Regionalliga Ost 2016, RSG, Liga 2