Turntalentschulpokal und Kaderturncup des DTB der Turner in Dortmund

tts-kaderturncup-turntalentschulpokal-turnen-2015-ak9Die Turnerinnen der Altersklassen 9 und 10 unserer Turntalentschule „Erika Zuchold“ stellten, nach der Qualifikation bei den Offenen Landesmeisterschaften in Dresden, die Teilnehmer für den Sächsischen Turn-Verband beim Turntalentschulpokal des DTB in Dortmund.

In der Altersklasse 9 erreichten wir mit der Mannschaft (Clara Becker, Anna Juling, Rosalie Röber und Lucia Meyer als Gaststarterin vom TuS Chemnitz-Altendorf) einen tollen 8. Platz von insgesamt 14 Mannschaften. Lucia trug mit dem 2. Platz in der Einzelwertung (65,45 Punkte) maßgeblich zu diesem positiven Ergebnis bei. Aber auch unsere Turnerinnen absolvierten einen fehlerfreien Wettkampf und übertrafen damit alle Erwartungen ihrer Trainer. Rosalie mit Platz 29 (59,45 Punkte), Clara 52. (52,45 Punkte) und Anna 58. (49,35 Punkte) schöpften ihr derzeitiges Leistungsvermögen vollständig aus. Ihnen fehlt es noch an den Wettkampfinhalten und teilweise an der Ausführungsqualität, welche sicherlich bis zum Sächsischen Turntalentschulpokal Ende September in Leipzig deutlich verbessert werden.

tts-kaderturncup-turntalentschulpokal-turnen-2015-ak10Die Mannschaft der Altersklasse 10 (Alina und Jessica Schlegel, Vi Anh Duong und Sophia Viertel – Gaststarterin vom Dresdner SC) belegte einen guten 7. Platz. Ein paar individuelle Fehler zu viel verhinderten eine noch bessere Platzierung unserer Mannschaft. Vi Anh turnte einen fehlerfreien Wettkampf und erreichte mit 65,45 Punkten die Kadernorm des Deutschen Turnerbundes, was am Ende Platz 12 bedeutete. Ihren besten Wettkampf dieses Jahres turnte auch Alina Schlegel. Dies wurde mit Rang 28 und 59,70 Punkten belohnt. Leider schlichen sich bei Jessica 55,10 Punkte (40. Platz) und Sophia 56,55 Punkte (38. Platz) einige Fehler in den Übungen ein. Vor allem Jessica konnte nach sehr langer Trainingspause, durch Krankheit und Verletzung, noch nicht wieder an ihr Leistungsvermögen anknüpfen. Für unsere Turnerinnen der Altersklasse 10 gilt es nun, sich beim Turntalentschulpokal in Leipzig für den Deutschlandpokal Mitte Oktober in die Landesauswahlmannschaft des Sächsischen Turnverbandes zu turnen.

Großes Pech hatte Chiara Schmidt beim Kaderturncup der Altersklasse 11. Nach gutem Beginn am Sprung folgten leider zwei fehlerbehaftete Übungen am Stufenbarren und Balken. Mit einer super gelungenen Bodenübung kämpfte sie sich dennoch bravourös durch den Wettkampf, welchen sie mit 54,25 Punkten auf Rang 19 beendete. Auch für Chiara gilt es sich für den Deutschlandpokal zu qualifizieren und dort die geforderte Kadernorm zu erfüllen. Bis dahin müssen die Turnerinnen und ihre Trainer fleißig weiter arbeiten, um die gesteckten Ziele am Ende zu erreichen.

Herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen und weiterhin viel Erfolg in der Vorbereitung der nächsten Wettkämpfe!

Icon WeblinkErgebnisliste TTS-Pokal Turnen 2015