Pokal für Stardust Deluxe!

cheers-gruppeAm vergangenen Samstag starteten Stardust Galaxy, Stardust Universe, Stardust Energy und Stardust Deluxe bei den Harzer CheerOpen. Bewertet wurde nach dem CCVD Regelwerk.
Die Starterliste zählte einige bekannte Teams und die Aufregung war groß. Auf sich konzentrieren und ein sauberes und sicheres Programm zeigen war wie immer die Idee.

Galaxy
war zuerst dran und sammelte stolze 6,02 Punkte im JuniorGroupstunt Level 5. Eine Leistungssteigerung zur vorangegangenen Sächsischen Meisterschaft im Februar war deutlich sichtbar.

Energy zeigte für Stardust erstmals im Level 6 Backtuck und Tictoc – erzielte 4,82 Punkte, musste punktemäßig dem neu besetzten Universe-Groupstunt allerdings den Vortritt lassen, der überraschend 5,73 Punkte erzielte.

cheers-PokalFast alle Seniors starteten doppelt und gingen am Ende des Tages nochmal gemeinsam mit Stardust Deluxe im Level 5 an den Start. Alle kämpften dieses Mal besonders verbissen um den großen Pokal. Am Ende siegte Stardust Deluxe vor den Red Sharks mit 5,58 Punkten.

Im Anschluss wurde bei den Dymatix in der Turnhalle in Wernigerode übernachtet und am nächsten Tag ging es hoch hinauf auf den Brocken.

cheers-collage-2015-05

Jetzt gibt es erstmal eine Trainingspause, danach geht es am 1.Juli um 19:00 Uhr mit einem Probetraining für die Juniors weiter. Informationen dazu folgen in Kürze.

cheers-pose       cheers-brocken