Turnerinnen holen sich Pokal

Beim alljährlich stattfindenden Athletikpokal in Riesa stellten am Samstag die Turnerinnen des Turn- und Gymnastikclubs Leipzig ihre Kraftfähigkeiten unter Beweis. Dabei wurde der wochenlange Trainingsfleiß unserer Turnerinnen belohnt!
Bei unseren Jüngsten, den 6-jährigen Turnerinnen, schafften gleich zwei Mädchen den Sprung auf das Podest. Lucy Eckhardt erturnte sich Platz 2, Alexa Hempel landete auf dem 3.Platz. Auch Sarah Thiele (6.) und Paula Linkerhand (11.) konnten ihre Trainingsleistungen abrufen.

In der Altersklasse 7 konnte besonders Vorjahressiegerin Celina Dorn überzeugen. Sie schaffte an nahezu allen Stationen volle Punktzahl und konnte sich souverän den 1. Platz sichern. Auch Lilly-Fay Doberenz schaffte den Sprung auf das Podest. Mit einer Steigerung ihrer Trainingsleistung an allen Stationen turnte sie sich auf Platz 2. Das gute Ergebnis dieser Altersklasse rundete Emöke Arifin auf Platz 5 ab. Johanna Schück konnte ihre guten Trainingsleistungen leider noch nicht in den Wettkampf übertragen. Sie landete dennoch auf einem tollen 10.Platz. Laura Görmer und Evelin Mokk belegten die Plätze 20 und 21. Auch sie können stolz auf ihre Leistungsentwicklung sein.

In einem starken Teilnehmerfeld der AK 8 konnte Jolina Hense mit konstanten Leistungen und Platz 6 überzeugen. Kim Enghardt belegte den 10.Platz. Nach einem tollen Wettkampfbeginn verließen Kim leider bei den letzten Stationen die Kräfte, somit verpasste sie eine bessere Platzierung. Lilly-Sophie Juling (13.), Nicolett Bornemann (18.) und Hanny Renee Schneider (19.) haben noch deutliche Steigerungsmöglichkeiten. Platz 1,2 und 3 belegten in dieser Altersklasse die Turnerinnen aus Chemnitz.

Den Aufgaben der Altersklasse 9 stellte sich nur eine TuG-Starterin. Rosalie Röber und Anna Juling mussten krankheitsbedingt auf den Wettkampf verzichten. Ihre Trainingspartnerin Clara Becker überraschte hingegen am Samstag mit tollen Leistungen. Sie wurde für ihr fleißiges Training mit dem 2. Platz belohnt.

Diese tollen Einzelleistungen trugen zum grandiosen Mannschaftserfolg bei. Zum 3. Mal in Folge konnte sich der Turn- und Gymnastikclub Leipzig in der Mannschaftswertung den Pokal sichern. Der Wanderpokal bleibt somit für immer in Leipzig! Das Team setzte sich aus der jeweils besten Turnerin der Altersklasse 6-9 zusammen (Lucy Eckhardt, Celina Dorn, Jolina Hense, Clara Becker).

Für diese tollen Leistungen beglückwünschen wir unsere Turnerinnen und bedanken uns gleichzeitig bei den Trainern und den mitgereisten Kampfrichtern!

Siegerehrung-I Siegerehrung_IV
Siegerehrung_III Siegerehrung_II

Icon WeblinkErgebnisse Athletikpokal Riesa 2015 – AK 6-9