Kampf um „Leipziger Löwen“

Unsere jüngsten Turnerinnen und Gymnastinnen kämpften am Sonntag (25.01.2015) beim 4. Turn-Talent-Schul-Pokal um die Siegerlöwen im TuG Leipzig. 50 Turnerinnen und 15 Gymnastinnen aus 4 verschiedenen Leipziger Turnvereinen gingen zum Teil erstmalig an den Start und zeigten ihre besten Leistungen an den bzw. mit den Geräten sowie ihre Kraft und Beweglichkeit.

Bei den Turnerinnen der Altersklasse 6 wurde das Starterfeld von 5 leistungsstarken Mädchen angeführt. Als Siegerin konnte sich Mali Stoppe vom TSV Leipzig-Engelsdorf durchsetzen, dicht gefolgt von den TuG-Turnerinnen Alexa Hempel (2.), Sarah Thiele (3.), Lucy Eckhardt und Paula Linkerhand.
In der Altersklasse 7 sicherte sich den 1. Platz und damit den „Leipziger Löwen“ Lilly-Fay Doberenz vom TuG Leipzig. Den 2. und 3. Podestplatz erkämpften sich Lia Fabienne Schmidt (TSV Leipzig-Engelsdorf) und Celina Dorn (TuG). Die TuG-Turnerinnen Johanna Schück und Emöke Arifin erreichten mit ihren Leistungen Platz 5 und 6.
Das größte Starterfeld mit 21 Turnerinnen ging in der Altersklasse 8 an den Start. Die Mannschaft des TuG Leipzig konnte die ersten 5 Plätze für sich beanspruchen. Die Siegerin Kim Enghardt konnte letztendlich den „Leipziger Löwen“ mit nach Hause nehmen und platzierte sich vor Elisabeth Lübke (2.), Jolina Hense (3.), Nicolett Bornemann und Hanny René Schneider.

Die Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik absolvierten ihren ersten Wettkampf mit Anforderungen in Athletik, Beweglichkeit, Körpertechnik und Gerättechnik mit dem Seil. Einige konnten sich schon mit guten Leistungen präsentieren. Die Siegerin der Altersklasse 6 wurde Mime Angermaier vor ihren Vereinskolleginnen Marta Stryhannyuk (2.) und Michelle Parschin (3.). In der Altersklasse 7 konnte sich Grace Wiedemann den 1. Platz vor Anastasiia Konovaliuk (2.) und Julia Viktoria Schwan (3.) sichern.

Die besten Turnerinnen und Gymnastinnen der Altersklassen 6 und 7 haben sich mit ihren Leistungen für die Aufnahme in die Sportklasse der A.-M.-Bach-Grundschule qualifiziert.

Als unseren Ehrengast konnten wir die Namensgeberin unserer Turn-Talent-Schule, Erika Zuchold, wieder begrüßen. Zur Ehrung der besten Turnerin des Tages stiftet sie jedes Jahr einen selbst gestalteten Kunstpreis für herausragende Leistungen. Dieser Preis ging in diesem Jahr an Lilly-Fay Doberenz, Siegerin der Altersklasse 7, für die höchste Gesamtpunktzahl dieses Wettkampfes.
Alle Turnerinnen aller Vereine mit ihren Trainerinnen und Betreuerinnen konnten in angenehmer Atmosphäre erstmalig ihre neuen Übungen präsentieren und so gut in das neue Wettkampfjahr 2015 starten.

Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen! Vielen Dank an alle Trainerinnen und Trainer des TuG Leipzig für die gute Organisation, an die Sponsoren der Preise Erika Zuchold, Dr. Steffi Meyert-Junker und den Zoo-Leipzig sowie an die Kampfrichter und Kampfrichterinnen für ihren Einsatz!

Gruppenbild

Loewen   Sieger

Icon WeblinkErgebnisse TTS-Cup 2015