Die Kleinsten sind die Größten!

Am 18. und 19. Oktober 2014 fand für die Altersklassen 9 bis 14 der Turntalentschulpokal/Kaderturn-Cup des Deutschen Turnerbundes statt. Insgesamt 136 Nachwuchsturnerinnen aus allen deutschen Landesturnverbänden reisten nach Esslingen-Berkheim, um ihre Besten zu ermitteln.

DSC07005Die Turnerinnen der Altersklasse 9, Vi Anh Duong, Alina und Jessica Schlegel, Sophia Viertel (Gaststarterin aus Dresden) sowie Nele Koffler (Ersatz), errangen dabei am Samstag, mit einer Punktzahl von 249,95 Punkten, sensationell die Silbermedaille im Teamwettbewerb!

Grundlage für das tolle Wettkampfergebnis waren die überragenden Einzelleistungen von Vi Anh Duong (84,55 Punkte) und Jessica Schlegel (83,80 Punkte), die im Einzelklassement die Plätze 2 und 3 erturnten, Alinas wichtige Punkte, wenn die Anderen schwächelten und die Ruhe und Übersicht des Teamkapitäns Nele Koffler, der immer für Ordnung sorgte, wenn die Aufregung zu groß wurde. Ein großes Dankeschön geht nach Dresden, denn auch unsere Gaststarterin Sophia Viertel steuerte viele wichtige Punkte zum Erfolg bei.

chiara_schmidt_turn-talentschul-pokal-2014Beglückwünschen wollen wir auch Chiara Schmidt, die im Wettkampf der Altersklasse 10 als Einzelstarterin an den Start ging und der somit keine Mannschaft zur Seite stand. Sie löste diese Aufgabe nicht nur mit Bravour, sondern zeigte topfit und pünktlich zum Saisonhöhepunkt ihre bisher beste Wettkampfleistung. Sogar die frisch erlernten Elemente zeigte sie überzeugend und mit größter Konzentration, so dass sie am Ende mit Platz 11 und 66,45 Punkten belohnt wurde.

Am Ende des Tages strahlten nicht nur die Turnerinnen, sondern auch ihre Trainer (Dietmar Vogel, Christopher Roßberg, Anja Neubert) um die Wette und genossen den erfolgreichen Wettkampftag.

 
Jolina Feige_Kaderturn-Cup-2014Den Abschluss machte dann am Sonntag Jolina Feige. Sie musste in Esslingen-Berkheim zum Kaderturn-Cup der Altersklasse 11 auf die nationale Wettkampfbühne. Ihr gelang trotz kleinerer Unsicherheiten ein guter 8. Platz. Trainerin Irina Lukyanova war trotzdem zufrieden. Auch wenn nicht alles „rund“ lief, waren die erturnten 64,25 Punkte am Wichtigsten, da diese zum Erhalt ihres Kaderstatus unbedingt notwendig sind.

Jetzt heißt es für Chiara Schmidt und Jolina Feige Luft holen und sich auf den Kadertest im Dezember vorzubereiten, bei dem sie zeigen müssen, dass sie auch athletisch und technisch zu den besten Turnerinnen ihres Jahrganges gehören.

 

Weiterhin geht ein großes Dankeschön an unsere Trainerin und Kampfrichterin Anja Neubert, die an beiden Tagen für den Turn- und Gymnastikclub Leipzig im Kampfgericht saß!

Allen Turnerinnen und Trainern nochmals einen herzlichen Glückwunsch! Macht weiter so und viel Erfolg bei der Vorbereitung der nächsten Wettkämpfe!

Icon WeblinkWeitere Fotos gibt’s in unserer Fotogalerie
Icon WeblinkErgebnisse TTSP 2014
Icon WeblinkErgebnisse Kaderturn-Cup 2014, AK 11 Pflicht
Icon WeblinkErgebnisse Kaderturn-Cup 2014, AK 12-15
Icon WeblinkArtikel vom Turnier auf gymmedia.de