SILBER beim Swiss-Acro-Cup in Winterthur

Ein tolles Wochenende beim 1. Swiss-Acro-Cup durften Katharina Wegner, Diana Bothe und Sarah Dassow mit ihrem Trainer Matthias Müller in Winterthur erleben. Vier Damengruppen stellten sich dem Kampfgericht und zeigten anspruchsvolle Übungen.

Nach der knapp 7-stündigen Fahrt stand auch schon die erste Übung an – BALANCE. Bei unseren drei Mädels klappte leider dieses Mal die Fuß-Fuß-Pyramide nicht und musste erneut aufgebaut werden. Rhythmischer Applaus vom Publikum belohnte den zweiten Versuch und ließen sie die Übung in Ruhe vollenden. Die Wertung von 24,2 Pkt. lässt höheres erhoffen, wenn alle Elemente geklappt hätten. Mit neuer Motivation starteten sie in den zweiten Wettkampftag. Ihre beiden anderen Übungen, Tempo (24,65 Pkt.) und Kombi (24,33 Pkt.) gelangen ihnen ohne größere Fehler.

trainerWarum ein tolles Wochenende? Weil sie, wie sie sagten, Anerkennung und Fairness erfahren durften und im Gespräch mit anderen Trainern und Kampfrichtern neue Tipps und Anregungen erhalten haben. Die drei bringen eine Silbermedaille mit nach Hause und werden weiter fleißig zum nächsten Event hinarbeiten.

Und zu guter Letzt: Nicht wenn der Vater mit dem Sohne, sondern wenn der Untermann den Obermann trifft…..können sie nicht anders!!!! Und es sieht noch immer gut aus!

dasso_bohte_wegner_treppchen dasso_bohte_wegner_uebung