TuG-Turnerinnen beim Zwingerpokal auf dem Treppchen

Am Samstag, dem 05. April trafen sich die Nachwuchsturnerinnen der sächsischen Vereine sowie des SV Halle zum jährlichen Zwingerpokal in der Landeshauptstadt. In zwei Durchgängen turnten die Turnerinnen im Alter von 6 bis 9 Jahren und die Turnerinnen ab 10 Jahren um die begehrten Pokale. Was vorher in vielen Stunden Training gelernt, probiert und den Trainerinnen und Trainern präsentiert wurde, sollte jetzt erstmalig im Jahr am Balken, Stufenbarren, Boden und Sprung den Kampfrichtern vorgestellt werden.
Die erst 7-jährigen und somit jüngsten Leipziger Turnerinnen turnten trotz großer Aufregung einen guten ersten Wettkampf. Kim Enghardt belegte Platz 6, Jolina Hense, Elisabeth Lübke und Celina Dorn folgten ihr auf den Plätzen 8, 9 und 10.

Knapp am Podestplatz vorbei schrammte Clara Becker in der Altersklasse 8. Was im Einturnen noch nicht so gut klappen wollte, funktionierte im Wettkampf umso besser. Somit konnte sich Clara nicht nur über das gestandene Rad am Balken und über eine schöne Bodenübung freuen, sondern auch über Platz 4 in der Einzelwertung.

Jessica Schlegel erhielt für ihre Bodenübung die höchste Wertung aller Turnerinnen der Altersklasse 9 und legte somit den Grundstein für einen Podestplatz. Mit insgesamt 59,40 Punkten gewann sie den Silberpokal. Vi Anh Duong erreichte mit einer sehr guten Sprungleistung Platz 4, Alina Schlegel Platz 12.

Im Vergleich der Vereine belegte der Turn– und Gymnastikclub Leipzig mit den Turnerinnen Kim Enghardt (AK 7), Clara Becker (AK 8) und Jessica Schlegel (AK 9), hinter dem TuS Chemnitz-Altendorf und dem Dresdner Sportclub, Platz 3.

Im 2. Durchgang gingen Chiara Schmidt und Nicoletta Hense in der Altersklasse 10 an den Start. Während Nicoletta aufgrund einer vorangegangenen Verletzung nur am Sprung und Boden antrat, turnte Chiara einen kompletten Vierkampf. Am Boden, Stufenbarren und Sprung bestätigte sie Ihre Trainingsleistung, am Balken gehörte sie zu den wenigen Turnerinnen, die zu diesem Zeitpunkt alle Elemente der Übung anbieten konnten. Chiara erreichte Platz 5, während sich Nicoletta mit 2 von 4 geturnten Geräten auf Platz 11 einreihte.

Die ältesten TuG-Turnerinnen Jekaterina Nekrasova und Maria Schwuchow erreichten in der Altersklasse 12 Platz 4 und 5, die 11-jährige Sara Zimmerling belegte mit einer guten Sprung- und Barrenleistung Platz 6.

zwingerpokal_2014_02  zwingerpokal_2014_01zwingerpokal_2014_04zwingerpokal_2014_03