Nadja Schulze beim Turn-Länderkampf in Haar dabei

Nadja Schulze ist in die deutsche Mannschaft nachnominiert worden, nachdem sich Kim Bui am Sprung beim Weltcup in Tokio eine Verletzung zugezogen hat. Gemeinsam mit Lisa-Katharina Hill, Janine Berger, Pauline Schäfer, Cagla Akyol und Elisabeth Seitz tritt sie nun am 14. April 2014 im Seniorinnen-Team beim Turn-Länderkampf in Haar an. Dabei gilt es, den zweiten Platz vom vergangenen Jahr gegen die Mannschaften aus Großbritannien und Spanien zu verteidigen.

„Alle Nationen werden mit ihren besten Turnerinnen antreten und alle von ihnen sind mögliche Kandidaten für die Olympischen Spiele 2016 in Rio“, betonte Ulla Koch – Cheftrainerin der Frauen – die Qualität des Wettkampfes.

Wir drücken Euch die Daumen!