5 Medaillen beim Turn-Talentschul-Pokal

Eine Goldmedaille, zweimal Silber und zweimal Bronze: das ist die Ausbeute unserer Turnerinnen beim Turn-Talentschul-Pokal 2013 in Leipzig.

In der Altersklasse 6, unseren jüngsten Turnerinnen, schaffte es zwar noch niemand auf’s Treppchen – dennoch konnten die Turnmäuse ihre Trainingsleistungen schon gut auf den Wettkampf übertragen und schlugen sich achtbar. Am besten platzierten sich Kim Enghardt (4. Platz), Jolina Hense, Lilly-Sophie Juling und Hanna-Marie Wolf auf dem 6., 7. und 8. Rang.

In der Altersklasse 7 konnte Rosalie Röber die Bronzemedaille erturnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Altersklasse 8 wurde Vi Anh Duong Dritte und Alina Schlegel schrammte mit Platz 4 nur ganz knapp am Podest vorbei.

In der AK 9 war es Chiara Schmidt, die mit dem zweiten Platz zu den Besten gehörte. Gemeinsam mit ihren Trainingskameradinnen Anne Sophie Papsdorf und Fanny Schmidt sowie der Dresdner Gastturnerin Tara Koch konnte sich Chiara für den bundesweiten Turn-Talentschulpokal qualifizieren, der am 26. Oktober in Buchholz stattfindet.

In der Altersklasse 10 konnte Jolina Feige die Goldmedaille gewinnen und einmal mehr beweisen, dass sie mit ihrer erturnten Punktzahl auch national ganz oben mitmischen kann. Beweisen darf sie das ebenfalls Ende Oktober in Buchholz, wenn sie sich im bundesweiten Vergleich mit den talentiertesten Turnerinnen messen darf. Jolina wird das Team Dresden in dieser Altersklasse verstärken und strebt die Qualifikation für einen Bundeskaderplatz an. Maria Schwuchow schließlich steuerte in der Altersklasse 11 noch eine weitere Silbermedaille hinzu.

Unseren Turnerinnen gratulieren wir herzlich für die gezeigten Leistungen!

Ergebnisliste AK 6

Ergebnisliste AK 7 – 9

Ergebnisliste AK 10 – MKL