TUG-Gymnastinnen erfolgreich bei den Landesjugendspielen

Am Sonnabend, dem 06. Juli starteten die Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik erfolgreich bei den Landesjugendspielen in Dresden. In einer festlichen Eröffnungszeremonie hatte unsere Gymnastin Jenny Titov eine besondere Ehre, sie wurde ausgewählt, den Sportlereid zu sprechen.

Für unsere Gymnastinnen waren die Landesjugendspiele der Saisonabschluss einer ereignisreichen Wettkampfperiode. Trotzdem meisterten alle ihre Übungen gut. Am Ende konnten beide TuG- Mannschaften im Einzelwettkampf punkten und sich über die Gold- und Silbermedaille freuen. Herzlichen Glückwünsch und gute Erholung in den Ferien!
20130706 161542