Dank Vertragsverlängerung sind wir weiter sicher unterwegs

Dieser Tage konnte der Sponsoren-Vertrag mit Porta zur Nutzung unseres Kleinbusses um zwei Jahre verlängert werden. Der Vorstand des TuG Leipzigs ist dankbar, über die wichtige Partnerschaft. Schließlich ist unser Vereinsbus nicht nur wichtig, um unsere Turnerinnen, Gymnastinnen und Sportakrobaten zu ihren Trainingslagern und Wettkämpfen zu bringen. Täglich pendelt der Bus zwischen Turnhalle Leplaystraße und der Eduard-Manet-Grundschule, um die schwere Last der Rucksäcke von unseren Grundschülern zu nehmen und die Kinder sicher zum Training zu bringen. Bei der Vertragsverlängerung traf unsere Präsidentin Dr. Steffi Meyert-Junker auf die Porta Vertriebsgeschäftsführerin Ost, Silvia Jannaschk, sowie den Geschäftsleiter von Porta Wiedemar, Olaf Tratzsch. Symbolisch übernahmen unsere Sportlerinnen Anniky Meyert, Jenny Titov, Yannah Wolf und Clara Hammer den „Bus-Schlüssel“ – auf dass sie auch in Zukunft schnell und sicher im TuG-Bus unterwegs sind.