Trainingslager Sportakrobatik 2013

 

Zum wiederholten Male nutzen die Sportakrobaten die Winterferien, um ein Trainingslager durchzuführen. DSCN9054Die 25 Sportler und 2 Trainer absolvierten zwei Trainingseinheiten pro Tag, um neue Elemente und Verbindungen zu trainieren. Dabei nutzen sie unterschiedliche Trainingsstätten in der heimischen Turnhalle und im Sportgymnasium, wo vor allem die Nutzung der Trampolinbahn großen Spaß machte. Ein großes Highlight stellte der Besuch in der Schwimmhalle dar, wo sich die Sportler im Finswimming ausprobieren konnten. Am Ende der Woche waren zwar alle ein wenig vom Muskelkater geplagt, haben aber viel Neues gelernt und können nun gut vorbereitet in die Wettkampfsaison starten.