Bundesliga-Turnerinnen kämpfen um den Klassenerhalt

Am kommenden Wochenende (8.Dezember) will das Bundesliga-Team des TuG Leipzig zum finalen Streich ausholen, wenn es um den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga geht. Das DTL-Aufstiegsfinale verspricht vor allem deshalb Spannung, weil der TSV 1861 Tittmoning aus Liga 2 mit einem letzten Transfercoup bereits die Weichen zum Aufstieg in die 1. Bundesliga gestellt hat. Die Bayern haben Olympiateilnehmerin Nadine Jarosch in letzter Sekunde verpflichtet, um in Heidenheim den Aufstieg in Liga Eins perfekt zu machen. Weitere Gegnerinnen um die zwei Aufstiegsplätze sind die Relegationsteilnehmer aus der 1. Bundesliga der SSV 1846 Ulm sowie die TSG Steglitz aus Berlin. Für das Team des TuG Leipzig um Nadja Schulze und Julia Sophie Wagner gilt es also die Nerven zu behalten, die Trainingsleistung abzurufen und das Kampfgericht kämpferisch zu überzeugen, dass Leipzig in die erste Liga gehört. Mit der Unterstützung von Turnerinnen aus Halle und Ungarn soll das gelingen. Der Wettkampf startet am Samstag 18:30 Uhr. Wenn in Leipzig die Daumen fest gedrückt sind, kann der Coup gelingen. Ihr packt das!

_________________________________________________________________________________________________________________________________