Im Kampf um die Relegation wird’s eng

Unser Bundesliga-Team ist beim zweiten Wettkampftag der 1. Bundesliga nicht über einen 7. Platz (182,05 Punkte) hinausgekommen. In der Gesamtwertung ist der TuG Leipzig damit auf den 6. Platz und damit in die Relegationsränge abgerutscht.

Der Deutsche Vizemeister MTV Stuttgart gewann auch im Karlsruher Sportzentrum Eggenstein mit 201,35 Punkten und steuert mit der Maximalzahl von 20 Punkten in das DTL-Finale am 24. November in der Berliner Max-Schmeling-Halle. Platz zwei ging an die TG Mannheim mit 201,25 Punkten vor dem Gastgeber TG Karlsruhe-Söllingen mit 194,30 Punkten.

Die Einzelwertung gewann Olympiateilnehmerin Kim Bui (MTV Stuttgart) mit 53,20 Punkten vor Isabelle Marquard (TuS Chemnitz-Altendorf) 52,30 Punkten und Lisa-Katharina Hill (TS Großburgwedel) mit 50,65 Punkten. Beste TuG-Starterin wurde die ungarische Gast-Turnerin Tünde Csillag auf Rang 6 vor Julia Sophie Wagner auf dem 12. und Nadja Schulze auf dem 14. Platz.

Besonders an Balken und Barren ließen unsere Mädchen viele Punkte liegen. Je drei Stürze an Barren und Balken verhinderten eine bessere Platzierung.
Somit ist für Spannung gesorgt, wenn es am 10. November in Bünde zum abschließenden Wettkampftag kommt. Dabei wird entschieden, ob unser Team in die Relegation und damit in den Kampf um den Klassenerhalt muss oder sich mit Platz 5 weiterhin in der 1. Bundesliga behaupten kann. Vor allem Großburgwedel gilt im Kampf um den begehrten Gesamtplatz 5 als größter Konkurrent.

Laut Nadja Schulze gilt deshalb die Devise in den Herbstferien nun noch einmal intensiv an der Stabilität der Übungen zu feilen. Angesichts der vielen Stürze mussten unsere Turnerinnen nämlich auch große Abzüge in ihren Ausgangswerten hinnehmen.
Am Donnerstag wird zunächst fleißig in Halle/Saale trainiert. Hier wollen Nadja und Julia vor allem zeigen, dass sie ihre schwierigen Übungen auch an „fremden“ Turngeräte abrufen können. Für die weitere Vorbereitung vor dem Bundesliga-Endspurt drücken wir fest die Daumen!

Ergebnisliste 2. Wettkampftag Bundesliga

________________________________________________________________________________________________________________________