TuG-Turnerinnen erweitern Medaillensammlung

Unsere Turnerinnen haben bei den sächsischen Landesmeisterschaften in Chemnitz für eine beachtliche Medaillenausbeute gesorgt. Fünf von sechs Mädchen der Altersklassen 11 bis 15 schafften den Sprung aufs Podest und sorgten bei den mitgereisten Eltern und Fans für entsprechenden Jubel. Besonders stark waren Nadja Schulze (AK 14) und Julia Sophie Wagner (AK 15), die kurz vor dem Sprung in die Meisterklasse bewiesen, dass sie in ihren Altersbereichen die besten sächsischen Turnerinnen sind. Nadja Schulze hat die verpasste Qualifikation zur Junioren-EM bereits verdaut und kratzte mit beachtlichen 49,60 Punkten wieder an der so wichtigen 50-Punkte-Marke. Auch Julia Sophie Wagner, die zuletzt dauerverletzt Sondertrainingspläne absolvierte, kämpfte sich zurück und unterstrich mit 48 Zählern, dass auch sie den Anschluss zur nationalen Spitze fast wieder hergestellt hat. Maxi Lohmar und Mathilda Herr mussten in der Altersklasse 11 nur Josefine Stoye vom TuS Chemnitz Altendorf an sich vorbeiziehen lassen. In der Altersklasse 12 wurde Victoria Bergner mit Bronze dekoriert – nur ein Sturz beim freien Rad am Balken verhinderte eine noch bessere Platzierung.

Doch auch die jüngsten Talente des TuG standen ihren größeren Vorbildern in nichts nach und bewiesen, dass sich Trainingsfleiß auszahlt: Bei den Turn-Mäusen der Altersklasse 7 erwiesen sich Alina Schlegel und Vi Anh Duong mit dem zweiten bzw. dritten Platz bei ihren ersten Sachsenmeisterschaften überhaupt als erfolgversprechender Nachwuchs. Und Jolina Feige ließ mit ihrer Goldmedaille und 3 Punkten Vorsprung vor der Zweitplatzierten in der Altersklasse 9 keinen Zweifel daran aufkommen, dass ihr – wenn alles gut geht – noch eine große Turnkarriere bevorsteht. Die Altersklasse 8 trat mit acht Turnerinnen (Chiara, Clara, Anne, Lena, Lucy, Fanny, Nicoletta, Anastasia) an, um den Kampfrichtern ihre neuen und schwierigeren Übungen zu präsentieren. Leider verhinderten kleine Fehler an den Geräten Balken und Stufenbarren einen Podestplatz. Chiara Schmidt belegte als Beste der Leipziger Mädchen den 5. Platz.

Vicky, Nadja und Julia qualifizierten sich mit ihrer Leistung für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die vom 09. – 10.06. in Buchholz stattfinden. Überdies erturnten sich Maxi, Mathilda, Vicky und Nadja die Startberechtigung für den Deutschlandpokal in ihren jeweiligen Altersklassen. Der findet bereits in zwei Wochen in Unterföhring statt.

Für die bevorstehenden Wettkämpfe drücke wir unseren Mädels fest die Daumen und bedanken uns recht herzlich bei allen Trainern, Übungsleitern und Kampfrichtern, die unsere Turnerinnen bei den Landesmeisterschaften betreut und bewertet haben.

Ergebnisliste AK 7

Ergebnisliste AK 8 – 10

Ergebnisliste AK 11 – MKL

_________________________________________________________________________________________________