TuG-Turnerinnen trumpfen beim Kadertest auf

Zwei anstrengende Tage liegen hinter unseren Turnerinnen Maxi Lohmar, Mathilda Herr und Vicky Bergner. Im Bundesleistungszentrum Kienbaum hieß es sich mit guten Leistungen in diversen Kraft- und Technikstationen für die Vergabe der Kaderplätze zu qualifizieren. In der Altersklasse 11 stellten sich 23 Turnerinnen aus ganz Deutschland den Anforderungen, unter ihnen auch Maxi und Mathilda. Nachdem sich die erste große Nervosität der beiden gelegt hatte, glänzten sie vor allem im athletischen Bereich und konnten bei nahezu allen Abnahmen persönliche Bestwerte erzielen. Insbesondere beim abschließenden 800m-Lauf mobilisierten sie noch einmal alle Kräfte und legten den Grundstein für eine sehr gute Platzierung. Maxi konnte diesen Wettkampf knapp für sich entscheiden und belegte vor den Turnerinnen aus Stuttgart und Karlsruhe den 1. Platz. Auch Mathilda überzeugte mit einem 10. Platz und konnte sich somit unter die besten zehn Turnerinnen Deutschlands der AK 11 schieben. Belohnt wurden die beiden mit einem persönlichen Lob der Bundestrainerin Ulla Koch.

In der Altersklasse 12 hatte sich unsere Vicky von vornherein das Ziel gesteckt, ihre Leistungen vom letzten Test vor vier Wochen in Dresden zu verbessern. Auch hier gingen unter anderem Mädchen der bekannten Leistungsstützpunkte Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim an den Start, denen man schon äußerlich ihren guten athletischen Stand ansah. Allein Mannheim schickte fünf Turnerinnen ins Rennen. Dementsprechend war das Niveau dieser Altersklasse sehr hoch und lässt darauf hoffen, dass das Turn-Team Deutschland in Zukunft auf eine Vielzahl talentierter Mädchen zurückgreifen kann. Vicky ließ sich von ihrer Konkurrenz jedoch nicht aus der Ruhe bringen und versuchte ihre Trainingsleistung abzurufen, was ihr besonders am zweiten Wettkampftag gelang. Sie zeigte großen Kampfgeist, besonders bei den Kraftausdauerstationen und kann mit ihrer Leistung zufrieden sein. Siegerin der AK 12 wurde Maike Enderle (Karlsruhe) vor Tabea Alt (Stuttgart) und Florine Harder aus Mannheim.

Nun gilt es dran zu bleiben und die gesammelten Eindrücke in neue Motivation für das tägliche Training umzusetzen!

Herzlichen Glückwunsch Maxi, Mathilda und Vicky!

Ihre Eindrücke schilderte Tina Jentsch  Ergebnisliste Kadertest 2012

__________________________________________________________________________________________________________