Sportler-Ehrung der Universität Leipzig

Im Leipziger Mariott Hotel wurden in der vergangenen Woche die erfolgreichsten Sportler der Universität Leipzig gekürt. Mittendrin und gut gelaunt: das Leipziger Turn-Team, das bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Karlsruhe im Juni stolz den Siegerpokal in die Luft recken durfte. Tina Jentsch, Constanze Wolfram, Anikó Gerschau, Melanie Ferber, Josephin Wulff und Katja Stieler nahmen die Glückwünsche von Uni Rektorin Beate Schücking entgegen, die den zeitlichen Mehraufwand der studentischen Sportlerinnen lobte.
Besonders gewürdigt wurde die herausragende Leistung der Turnerinnen am Balken. Im Finale von sechs startenden Frauen traten vier aus Leipzig an und bewiesen damit eindrucksvoll, dass sich das schweißtreibende Training zwischen Vorlesungen und Seminaren gelohnt hat. Auch der Mehrkampf-Sieg von Team-Leaderin und Leistungsträgerin Tina Jentsch wurde von den anwesenden Gästen mit viel Beifall bedacht.
Neben einem festlichen Menü umrahmten die feierliche Ehrung verschiedene Gruppen des Hochschulsports mit Darbietungen im Bauchtanz und Breakdance.

Uni Leipzig neuer Deutscher Hochschulmeister

Video-Beitrag der Ehrung bei Info TV Leipzig

________________________________________________________________________________________________________________________