Louisa Marie Knapp im Olympiakader des DTB

Louisa Marie Knapp ist auf einer Lenkungsstabsitzung in Frankfurt am Main in den erweiterten Olympiakaderkreis des Deutschen Turnerbundes berufen wurden. Damit hat sie einen wichtigen Schritt vorwärts gemacht, denn langfristig ist es Louisa’s großer Traum zu jener Mannschaft zu gehören, die im Sommer des nächsten Jahres bei den Olympischen Spielen in London für Deutschland die Wettkampffläche betritt.

Beim Juniorkader-Lehrgang in Kienbaum hat sie im Januar bereits die ersten Trainingseinheiten des Jahres mit anderen leistungsstarken Turnerinnen aus Deutschland verbracht und konnte bei der Cheftrainerin Ulla Koch einen guten Eindruck hinterlassen. Bei einer Leistungsdiagnostik an der Deutschen Sporthochschule in Köln wurde sie bei verschiedenen Tests schließlich mit der Nationalmannschaft auf ihre Belastungsfähigkeit untersucht.

Der nächste größere Höhepunkt sind die Deutschen Jugendmeisterschaften im Juni – hier will Louisa beweisen, dass sie im nationalen Vergleich zu den stärksten Turnerinnen gehört. Ein wichtiger Zwischenschritt für den Weg nach London 2012 führt schließlich über einen Jugendländerkampf in Italien sowie die Teilnahme an den Europäisch Olympischen Jugendtagen (EYOF), die Ende Juli in der Türkei stattfinden. Gemeinsam mit deinen Trainern, Irina und Roman, wünschen wir dir eine super Vorbereitung auf das Wettkampfjahr und viel Erfolg bei allen anstehenden Aufgaben, liebe Louisa!

______________________________________________________________________________